Wenn es darum geht, Ihr Haar mit Feuchtigkeit zu infundieren, ist manchmal natürlich der Weg zu gehen. Kokosnussöl ist einer der beliebtesten Feuchtigkeitsspender für das Haar und hat seinen Weg in eine Reihe von Produkten gefunden, von Behandlungsmasken bis zu Entwirrern. Reich an Fettsäuren, ist Kokosöl für seine feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften für Haar und Körper geschätzt.

Es kann entmutigend sein, wenn Sie das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse auswählen. Glücklicherweise haben wir eine Liste der besten Kokosnussöle zusammengestellt, von den reinsten und natürlichsten Produkten bis hin zu den günstigsten und süß duftenden Formeln.

Das beste Kokosnussöl für das Haar

Kokosöl kann als Maskenbehandlung, Entkräuter, Tiefenfeuchtigkeitspflege und Leave-In-Conditioner für Spliss verwendet werden. Aber zuerst müssen Sie die Marke wählen, die Sie gerne wieder und wieder kaufen würden. Aus der großen Auswahl an Optionen haben wir die natürlichsten, erschwinglichsten und zuverlässigsten Kokosnussöle für Ihr Haar ausgewählt.

Produkt Art Beste für Duftend Preis
Viva NaturalsWahl der Redaktion 100% organisch unraffiniert, kaltgepresst Alle Haartypen, besonders für strukturierte, lockige und entspannte Haare Ja Preis überprüfen
Nutiva 100% organisch, unraffiniert, kaltgepresst, jungfräulich Alle Haartypen, besonders für empfindliche Kopfhaut Ja Preis überprüfen
Radha 100% natürlich, fraktioniert Alle Haartypen Nein Preis überprüfen
Sky Organics 100% organisch, unraffiniert, kaltgepresst, koscher Alle Haartypen, besonders für coloriertes Haar und empfindliche Kopfhaut Ja Preis überprüfen
Fallschirm 100% rein, unraffiniert Alle Haartypen, besonders trockenes, krauses Haar Ja Preis überprüfen

# 1: Viva Naturals – die richtige Wahl der Frisur

Mit fast 14.000 Rezensionen ist Viva Naturals ein Amazon Bestseller und ein Top-Produkt. Dies kann das beste Kokosnussöl für Haare sein. Dieses Öl wird ausschließlich aus reifen Kokosnüssen aus den vulkanischen Regionen der Philippinen gewonnen. Die Kokosnüsse werden innerhalb weniger Stunden nach der Ernte kalt gepresst, um die MCTs (Fettsäuren) zu erhalten, die Kokosnussöl so vorteilhaft machen.

Viva Naturals Kokosnussöl ist USDA zertifiziert biologisch, unraffiniert und glutenfrei. Es wirkt Wunder auf sehr trockenes Haar und alle Haartypen, einschließlich natürlichem Haar, können die Vorteile dieses nährstoffreichen Öls ernten. Es ist auch frei von Bleichmitteln und Pestiziden, also ist es sicher, das Haar zu schonen.

Gesamteindruck: Während dieses Öl ganz natürlich ist, hat es einen starken Kokosduft, den manche Benutzer nach 25 Minuten auf dem Haar als muffig riechen.

Viva Naturals Kokosöl wird in einem praktischen Plastikbecher geliefert, der frei von BPA ist. Der Deckel kann jedoch gelegentlich reißen.

Marke: Viva Naturals, als Marke, ist anspruchsvoll in der Herstellung von Kokosnussöl nur von höchster Qualität, mit einem 3-Stufen-Ansatz in der Viva Quality Checkliste beschrieben . Während die Kokosnüsse auf den Philippinen geerntet werden, hat Viva Naturals seinen Sitz in Toronto, Ontario. Sie bieten auch eine bedingungslose 90-Tage-Geld-zurück-Garantie. Ein tolles Angebot für ein Naturprodukt, das in kleinen Mengen produziert wird.

Tipps zum Gebrauch: Viva Naturals Kokosöl hat eine Haltbarkeit von 2 Jahren, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie das Produkt viel schneller durchlaufen werden. Es funktioniert am besten als Behandlung über Nacht, um das Haar wirklich zu nähren. Selbst wenn das Öl eine wärmere Temperatur und in flüssiger Form hat, reiben Sie es für 15 Sekunden zwischen den Handflächen, um es für eine stärkere Penetration des Haarschaftes aufzuwärmen.

Pros

  • USDA-zertifiziert Bio
  • Nicht raffiniert
  • Ideal für strukturierte Haare
  • Plastikbecher ist BPA-frei

Nachteile

  • Starker Geruch ist eine häufige Beschwerde, variiert jedoch von Individuum zu Individuum
  • Deckel neigt zum Brechen
Viva Naturals Kokosöl ist eine der besten natürlichen, organischen Optionen für trockenes und strapaziertes Haar. Seine hohe Amazon-Bewertung garantiert, dass Sie dieses Produkt lieben werden. Wenn Sie nicht stark auf starke Düfte reagieren, sollte das Kokosnussaroma Sie nicht stören. Das Unternehmen hat im Allgemeinen auch eine starke Zustimmungsrate.

# 2: Nutiva – Bestes reines Öl Kokosnussöl

Nutiva Kokosnussöl ist eine der besten Arten von Kokosnussöl auf der Liste dank vieler seiner gesunden und sauberen Eigenschaften. Es ist vielleicht eine der teureren Optionen auf dieser Liste, kommt aber von einer Firma, die sich wirklich für einen sauberen und reinen Lebensstil einsetzt. Dieses Kokosnussöl ist USDA-zertifiziert Bio, Non-GMO und koscher. Die ursprünglichen Kokosnüsse, die verwendet werden, um dieses cholesterinfreie und ungehärtete Öl herzustellen, werden innerhalb von zwei Stunden nach der Ernte kalt gepresst.

Nutiva Kokosöl eignet sich hervorragend für alle Haartypen, besonders aber für empfindliche Kopfhaut. Nichts im Kokosöl ist irritierend und so viele Benutzer mit empfindlicher Haut haben nichts als Lob für dieses Produkt.

Gesamteindruck: Die meisten Anwender dieses Öls lieben das leichte Aroma, obwohl einige über einen ranzigen Geruch geklagt haben, der höchstwahrscheinlich von einer seltenen, schlechten Charge stammt. Glücklicherweise bietet das Unternehmen eine solide 30-tägige Geld-zurück-Garantie oder den kostenlosen Austausch des Produkts an.

Dieses Öl wird in einem weißen, BPA-freien HDPE-Kunststoffgefäß geliefert, das beschichtet ist und große Lichtmengen zurückhält, die möglicherweise die chemischen Eigenschaften des Öls verändern können.

Marke: Nutiva ist als Unternehmen einem bewussteren Lebensstil verpflichtet und gibt 1% des Umsatzes an Gruppen, die nachhaltige Landwirtschaft fördern. Das in den USA ansässige Unternehmen wurde 1999 von demselben Mann gegründet, der Anfang der 90er Jahre die moderne Hauskompostierungsbewegung begann.

Anwendungstipps: Um Nutiva als Haarbehandlung zu verwenden, erwärmen Sie das Produkt, indem Sie es in etwas heißem Wasser einweichen. Lassen Sie es für ungefähr 2 Stunden an und waschen Sie dann Haar wie üblich. Ein Benutzer bemerkte, wie viel fester ihr normales Shampoo bekam und dass ihr Haar viel sauberer und einfacher zu durchkämmen schien.

Pros

  • USDA Bio
  • Nicht-GVO
  • Koscher
  • Kokosnüsse werden innerhalb von zwei Stunden nach der Ernte kalt gepresst
  • Sehr geeignet für empfindliche Haut

Nachteile

  • Einige Nutzer gaben an, dass es ranzig sei, aber die Rückgabebestimmungen sind sehr großzügig
  • Relativ teurer als andere auf dieser Liste
Während Nutiva ist relativ teurer als andere auf dieser Liste, es könnte einer der saubersten sein. Es ist nicht nur sehr rein, es ist auch für die empfindlichste Haut wirksam.

# 3: Radha – Bestes fraktioniertes Kokosnussöl

Fraktioniertes Kokosnussöl enthält eine sehr unterschiedliche Fettsäurezusammensetzung als seine unfraktionierten Kokosöl-Gegenstücke, was es reich an gesättigten Fetten macht und sehr stabil ist. Da Radha’s fraktioniertes Öl verarbeitet wurde, ist es technisch gesehen keine echte Kokosnuss für das Haar, aber es wirkt Wunder für das Haarwachstum und liefert die Eigenschaften, die für gesundes Haar notwendig sind.

Sie können regelmäßig ungereinigtes Kokosöl kaufen, aber Radha’s Produkt ist frei von Füllstoffen, in flüssiger Form, geruchlos, farblos und nicht fettend. Es ist fraktionierte Natur macht es stabiler mit einer längeren Haltbarkeit.

Radha Kokosöl ist ideal für jemanden, der ein Trägeröl für seine Haarkuren sucht. Diese Kokosnussöl Marke kann die beste Kokosöl Feuchtigkeitscreme zur Verfügung stehen aufgrund seiner Fähigkeit, gut mit anderen Ölen für volle feuchtigkeitsspendende Vorteile mischen. Wenn Sie kein Kokosnussöl verwenden, ist die längere Haltbarkeit dieses Produkts eine gute Option.

Gesamteindruck: Wenn Sie nach einem duftenden Öl suchen, ist Radha nicht für Sie da es geruchlos ist. Es kommt jedoch in einer einfach zu bedienenden Pumpflasche und ist immer in flüssiger Form, so dass Sie den Aufwand für den Umgang mit festem Kokosnussöl für das Haar ersparen.

Marke: Radha ist eine in New Jersey ansässige Firma, die sich verpflichtet, die reinsten Zutaten in allen ihren Produkten zu verwenden. Obwohl das Unternehmen seit seinem Start im Jahr 2014 relativ neu ist, ist es aufgrund seiner hochwertigen Produkte schnell gewachsen.

Tipps zur Anwendung: Aufgrund seiner fraktionierten Natur ist Radha Kokosnussöl hervorragend als Trägeröl und wirkt Wunder, wenn es mit anderen feuchtigkeitsspendenden Produkten wie Arganöl für eine Tiefenbehandlung gemischt wird.

Pros

  • Ideal zum Mischen mit anderen Ölen
  • Frei von Füllstoffen
  • Lange Haltbarkeit

Nachteile

  • Radha wird fraktioniert, also wird es verarbeitet
Radha ist der einzigartigste auf dieser Liste und funktioniert hervorragend, wenn er mit anderen Ölen oder Kokosnuss-Conditionern gemischt wird. Die Pumpflasche ist einfach zu verwenden, und die geruchlose Natur kann ein Vorteil für Personen sein, die geruchsempfindlich sind. Dieses Produkt wird jedoch verarbeitet. Wenn Sie also nach der reinsten Form von Kokosnussöl suchen, wählen Sie ein anderes Produkt aus dieser Liste.

# 4: Sky Organics – Ideal für empfindliche Kopfhaut

Dieses Kokosnussöl von Sky Organics ist ein erstklassiges Produkt, das hoch feuchtigkeitsspendende, rein natürliche Inhaltsstoffe enthält. Sky Organics Kokosöl ist USDA-zertifiziert, koscher, kaltgepresst und unraffiniert.

Beeindruckend kann Sky Organics Kokosöl als Farbkorrektor verwendet werden. Es ist gut für coloriertes Haar und empfindliche Kopfhaut dank seiner natürlichen, sanften Inhaltsstoffe. Die antimykotischen Eigenschaften von Kokosnussöl ist auch ein Plus für diejenigen, die von Schuppen leiden. Es lindert eine trockene und gereizte Kopfhaut.

Gesamteindruck: Viele Anwender schwärmen von Sky Light, einem leichten Kokosnussduft, der in der Nase nicht hart, sondern eher aromatisch ist. Der Behälter besteht aus BPA-freiem Kunststoff.

Marke: Sky Organics ist eine Marke, auf die Sie sich dank ihrer Kleinserienproduktion verlassen können. Es wird nie an Tieren getestet und die Kokosnüsse stammen immer aus pestizidfreien Betrieben. Das kleine Unternehmen mit Sitz in den USA wurde von einer Mutter gegründet, die auf der Suche nach einem guten Öl zu einem guten Preis war. Ihre Kokosnüsse stammen aus Vietnam. Die Rückkehrpolitik könnte jedoch besser sein. Sie haben nur 7 Tage, um ein Produkt zurückzusenden, und Sie müssen für den Versand bezahlen.

Anwendungstipps: Wenn Sie Sky Organics Kokosöl anwenden, geben Sie Ihrer Kopfhaut eine gute 5-minütige Massage, um die Poren zu entspannen und die Kopfhaut für eine bessere Aufnahme aufzuwärmen. Dieses Produkt eignet sich auch hervorragend für den Sonnenschutz, da es als Schutzschild gegen schädliche UV-Strahlen dient. Für einen zusätzlichen Schub, wenn Sie eine Haarmaske machen, fügen Sie 5 Tropfen ätherisches Lavendelöl zu 2 bis 4 Esslöffel Kokosöl hinzu. In die Kopfhaut einmassieren und durchkämmen, um sie gleichmäßig im Haar zu verteilen. Wickeln Sie ein Handtuch um das Haar, damit das Öl zwischen 30 Minuten und 2 Stunden eindringen kann.

Pros

  • USDA-zertifiziert Bio
  • In kleinen Mengen hergestellt
  • Groß für Schuppen und empfindliche Kopfhaut
  • Kaltgepresst und unraffiniert
  • Eines der am besten riechenden Kokosöle

Nachteile

  • Die Rückgabebestimmungen für die Bezahlung von 7 Tagen sind nicht ideal
Wenn Sie nach einer reinen, sauberen Option suchen, prüft Sky Organics Kokosnussöl alle Kartons. Wenn Sie jedoch eine flexible Rückgaberecht wünschen, ist Sky Organics möglicherweise nicht für Sie.

# 5: Fallschirm – günstigstes Kokosnussöl

Parachute ist eine äußerst beliebte Marke für Kokosöl auf der ganzen Welt und insbesondere in Indien und Bangladesch. Dieses relativ preiswerte Öl ist 100% rein und enthält keine chemischen Zusätze oder Lösungsmittel, um ein sauberes, gesundes Produkt zu garantieren. Es ist auch nicht hydriert und nicht desodoriert, so dass es nicht austrocknet. Fallschirm-Kokosöl ist auch unraffiniert und ungebleicht.

Parachute ist ideal für diejenigen, die an trockenem oder besonders krausem Haar leiden. Die hohe Qualität des Öls macht es ideal für schwierige Haarstrukturen.

Gesamteindruck: Viele Benutzer genießen besonders den subtilen und erfrischenden Duft von Parachute, aber es gibt einige Beschwerden eines starken Geruchs. Der einzige Nachteil von Parachutes Öl ist seine Verpackung. Die leicht zu pressende Plastikflasche ist ideal, wenn das Öl in flüssiger Form ist, jedoch ist Kokosöl bei jeder Temperatur unter 76 Grad fest und es ist fast unmöglich, es aus der Flasche herauszuquetschen. Flüssiges Kokosnussöl für Haare ist einfacher in diesem Format anzuwenden.

Sobald Sie es jedoch aus der Flasche bekommen, lieben die Menschen dieses weiche Gefühl und die Tatsache, dass es keine öligen Rückstände hinterlässt.

Marke: Parachute als Marke ist dafür bekannt, die Umstellung auf den Verkauf von Öl in Kunststoffbehältern anstelle von Blechbehältern voranzutreiben. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Mumbai, Indien und ist eine der vertrauenswürdigsten Marken des Landes.

Tipps zum Gebrauch: Um das erstarrte Öl aus dem Behälter zu bekommen, erhitzen Sie das Öl, indem Sie Ihr Waschbecken mit heißem Wasser füllen und die Flasche für einige Minuten ins Wasser stellen.

Pros

  • Keine chemischen Zusätze oder Lösungsmittel
  • Sehr vertrauenswürdige Marke
  • Unraffiniert und ungebleicht
  • Nicht hydriert
  • Relativ niedriger Preis im Vergleich zu anderen Marken

Nachteile

  • Durch das Zusammendrücken der Flasche ist es sehr schwierig, Öl bei kühleren Temperaturen zu dosieren
Parachute ist eine vertrauenswürdige Marke weltweit. Dieses unraffinierte, meistverkaufte Kokosöl bietet maximale Feuchtigkeit für krauses oder strukturiertes Haar. Wenn Sie jedoch in einem kühleren Klima leben, ist das Erhitzen des Produkts, um es aus der Quetschflasche zu bekommen, zeitaufwendig.

Buyers Guide zu den besten Kokosnuss-Ölen für das Haar

Wir haben die besten, natürlichsten und wirksamsten Kokosnussöle auf dem Markt hervorgehoben. Im Folgenden haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen zur Auswahl des besten Kokosnussöls für Sie beantwortet.

Warum ist Kokosöl gut für mein Haar?

Natürliches, unraffiniertes Kokosnussöl ist aufgrund seiner hervorragenden Kombination aus pflegenden Vitaminen und Fettsäuren ideal für Haare, Haut und sogar für das Kochen. Seine einzigartigen Inhaltsstoffe tragen dazu bei, das Haar zu entwirren, es schneller und dicker wachsen zu lassen und trockene oder beschädigte Haarfollikel zu schützen und zu behandeln.

Welche Art von Kokosnussöl ist am besten für das Haar?

Bio: Beim Kauf von Kokosnussöl möchten Sie sich wahrscheinlich für Bio entscheiden. Organisch bedeutet, dass der Boden, in dem die Kokosnüsse angebaut wurden, nicht mit Pestiziden behandelt wurde.

Unraffiniert: Raffiniert bezieht sich einfach auf die Verarbeitung, das heißt, raffiniertes Kokosnussöl für das Haar hat viel Kokosnussgeschmack und Chemikalien hinzugefügt. Unraffiniertes Kokosnussöl wird nur aus rohem Kokosnussfleisch hergestellt. Geben Sie Ihrem Haar die vollen Vorteile der pflegenden Fettsäuren und Laurinsäuren mit unraffiniertem Kokosnussöl.

Kaltgepresst: Kaltgepresstes Kokosnussöl ist roh und wird aus Kokosflocken hergestellt, die bei niedrigen Temperaturen getrocknet werden und alle Nährstoffe in der frischen Kokosnuss behalten.

Virgin: Unraffiniertes, reines Kokosnussöl wird aus der Milch der Kokosnuss hergestellt und nicht raffiniert. Nicht-Jungfrau (es wird nur Jungfrau auf dem Etikett nicht sagen) Öl wurde aus Kopra, dem getrockneten Kokosnusskern gemacht und dann raffiniert.

Wie benutzt man Kokosöl für das Haar?

Unabhängig davon, wofür Sie es verwenden, müssen Sie das Kokosöl schmelzen, bevor Sie es auf das Haar auftragen. Kokosnussöl hat einen Schmelzpunkt von 76 Grad Fahrenheit, ansonsten bleibt es fest. Das ist gut zum Aufbewahren und noch besser zum Transportieren, aber nicht für den Gebrauch. Wärmen Sie das Öl auf, indem Sie es entweder für einige Sekunden in den Händen halten oder indem Sie es in eine kleine Schüssel mit heißem Wasser legen.

Als Behandlung verwenden Sie das Öl von der Wurzel bis zur Spitze in Ihr Haar. Das Haar kann trocken oder feucht sein, aber es funktioniert am besten, wenn das Haar feucht ist, um wirklich in den Haarschaft einzudringen. Nach dem Einarbeiten sanft durchkämmen, bis es gleichmäßig im Haar verteilt ist. Wickeln Sie ein warmes Handtuch um das Haar, damit es eindringen kann. Mindestens 20 Minuten im Haar liegen lassen. Sie können es über Nacht lassen und es morgens auswaschen.

Um Kokosöl als Detangler zu verwenden, verwenden Sie eine sehr kleine Menge, um das Haar nicht zu beschweren. Das gleiche Verfahren gilt für den Schutz der Haare vor Sonne, Pool oder Meer.

Wie lagern Sie Kokosöl?

Fühlen Sie sich frei, um Ihr Kokosöl in Ihrer Speisekammer oder Hausapotheke zu speichern. Der Schlüssel hier ist, es vom Licht fern zu halten, damit das Produkt nicht zusammenbricht. Im Winter wird es fest und wird im Sommer eher eine suppige Flüssigkeit.

Wie wählt man das richtige Kokosöl?

Wählen Sie ein Kokosnussöl, das speziell für das Haar hergestellt wurde und kalt gepresst, unraffiniert (unverarbeitet) und biologisch ist. Kümmern Sie sich nicht um etwas zu teures, Kokosnussöl muss die Bank nicht brechen, um effektiv und natürlich zu sein.

Kann ich Kokosöl als Heißölbehandlung verwenden?

Kokosnussöl wirkt Wunder wie eine Heißölbehandlung . Hitze verursacht Expansion, und durch Erhitzen des Öls kann es leichter in den Haarschaft eindringen und intensive Hydratation liefern.

Wie man dieses fettige Gefühl vermeidet, nachdem man Kokosnußöl verwendet hat?

Wenn Ihr Haartyp nicht sehr dick und strukturiert ist, hinterlässt Kokosöl ein fettiges und schweres Haar. Dies ist, warum es als eine Behandlung, aber nicht so viel als ein Nach-Dusche Öl arbeitet. Um dieses fettige und schwere Gefühl zu vermeiden, sollten Sie Ihr Haar nach der Behandlung mit einem hochwertigen Shampoo und Conditioner gründlich waschen. Für ein leichteres Gefühl, das immer noch die Vorteile dieses Öls bietet, suchen Sie nach einer Kokosnussöl-Haarcreme oder einem Kokosnussöl-Shampoo.

Es gibt eine Menge Entscheidungen zu treffen, wenn es darum geht, die richtige Art und Marke von Kokosnussöl für Ihr Haar zu wählen. Glücklicherweise ist die gesamte Entscheidungsfindung es wert, denn Kokosnussöl kann wahre Wunder für Ihr Haar bewirken. Von Sonnenschutz bis zu tiefen Behandlungen ist dieses Naturprodukt besser als fast alles, was Sie in der Drogerie oder sogar in den ausgefallensten Salons finden können.